Ihr Browser unterstützt keine Webfonts!

Gitarre mit Soloinstrument

Wenn es mal etwas mobiler sein muss...

Klassische Gitarre eignet sich ebenso zum Begleiten von Soloinstrumenten, wie das Klavier oder der Flügel. Das Repertoire wird sich im direkten Vergleich sicher unterscheiden, aber schöne Musike gibt es für beide Kombinationen. Der Vorteil der Gitarre: Sie kann in Ihrem Koffer zu jedem Aufführungsort gebracht werden, zu dem es auch das Soloinstrument schafft. Mit einem Klavier stößt man da vielleicht doch an seine Grenzen. Sei ein Event in der Berghütte oder eine Konzerteinlage im Flugzeug - die Gitarre ist dabei.

oder der besondere Charakter gewünscht ist.

Aber nicht nur wenn es eng oder unzugänglich ist, hat die Gitarre als Begleitinstrument ihren Reiz. In vielen Stücken für Gitarre mit Soloinstrument von Romantik bis Moderne geht es um Spanischen, Lateinamerikanischen Nationalkolorit oder vielleicht eine jazzige Note. Aber auch in der Alten Musik sind seit jeher Zupfinstrumente als Begleitinstrumente gern gesehen. Der direkte unmittelbare Kontakt des Spielers mit der Saite und damit dem Ton erlaubt es dem Begleiter sich besonders gut auf den Solisten einzulassen. Diese intensive Einheit sorgt für ein ganz besonderes Erlebnis.

Welche Soloinstrumente eignen sich?

Nutzt man die modernen Möglichkeiten der elektrischen Verstärkung der Gitarre, so sind eigentlich nur durch Repertoire (bzw. die Zeit für Bearbeitungen fremden Repertoirs) Grenzen gesetzt: Gitarre und Trompete mag zwar extremes und ungewöhnliches Beispiel sein - aber dennoch schön, wenn für die klangliche Balance gesorgt ist und das Repertoire passt.

Aber fangen wir doch bei den klassischen Besetzungen an, für die man weder Kompositionen transkribieren bzw. bearbeiten muss, noch auf Verstärkungstechnik angewiesen ist:

  • Violine und Gitarre
  • Querflöte und Gitarre
  • Oboe und Gitarre
  • Blockflöte und Gitarre

Nehmen wir noch die Instrumente dazu für die es bekannte Bearbeitungen gibt

  • Cello und Gitarre
  • Klarinette und Gitarre

... und wie bereits oben erwähnt sind anderen Kombinationen keine Grenzen gesetzt, sofern die Rahmenbedingungen stimmen.

Und mit welchen Solisten spielt Radmila Besic?

Da ich mit all diesen Besetzungen bereits meine Erfahrungen gemacht habe und mich ausschließlich dem Auftreten widme (also nicht vom Unterrichten lebe), kann ich das ganz einfach beantworten:

Wo ein Auftritt ist, da gibt es ein Ensemble!

Ich habe umfangreiche Kontakte zu Musikerkollegen, um Ihnen den für Sie passenden hochwertige Solisten zu finden. Oder ich bin eben der passende Kollege Ihres Solisten.