Ihr Browser unterstützt keine Webfonts!

Willkommen

Radmila Besic mit Gitarre
Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.
E.T.A. Hoffmann (1776 - 1822)
Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.
Gustav Mahler (1860 - 1911)

Ich sehe meine Aufgabe als Interpretin darin,
die Geschichten zum Klingen zu bringen, die zwischen den  Noten stehen
und Bilder zu malen aus den Farben der Kompositionen.

Geschenke für Herz und Seele
im musikalischen Zwiegespräch mit dem Zuhörer.
gez. Radmila

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.
Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)
Musik wäscht die Seele vom Staub des Alltags rein.
Berthold Auerbach (1812 - 1882)

Empfehlungen und Themen

Vergangene Highlights

  • Presse zum letzten Auftritt vor 28. Juni

    von Radmila Besic |
    Gitarre und Bratsche bei den Warmbronner KonzertenDas Warmbronn Konzert mit Bratsche und Gitarre war schön, aber vorerst das letzte.

    Zeitungskritik zum Auftritt bei den Warmbronner Konzerten

    Wie dem Zeitungsartikel schon zu entnehmen ist, habe ich immer noch Probleme mit der Verletzung aus meinem Unfall in Costa Rica. So lässt sich zwar im Notfall mal ein wohltrainiertes Programm mit Schmerztabletten darbieten, was freilich nicht sinnvoll ist, aber die eigentliche Arbeit, das Proben und Üben funktioniert gar nicht. Und so sehr ich auch wollen würde, der Arzt sagt nein.

    Also gibt es eine Zwangspause vorerst bis 28. Juni, in der Hoffnung, dass dann alles wieder tut, wie es soll.