Ihr Browser unterstützt keine Webfonts!

Willkommen

Radmila Besic mit Gitarre
Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.
E.T.A. Hoffmann (1776 - 1822)
Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.
Gustav Mahler (1860 - 1911)

Ich sehe meine Aufgabe als Interpretin darin,
die Geschichten zum Klingen zu bringen, die zwischen den  Noten stehen
und Bilder zu malen aus den Farben der Kompositionen.

Geschenke für Herz und Seele
im musikalischen Zwiegespräch mit dem Zuhörer.
gez. Radmila

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.
Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)
Musik wäscht die Seele vom Staub des Alltags rein.
Berthold Auerbach (1812 - 1882)

Empfehlungen und Themen

Vergangene Highlights

  • Radmila spielt im Operndorf Afrika

    von Walter Korn |
    Radmila Besic spielt Konzert im Operndorf in Burkina Faso

    Die Vision des Künstlers und Regisseurs Christoph Schlingensief war es den Menschen in Afrika, für sie neue, nie gehörte Klänge und Töne zu vermitteln. Aus diesem Antrieb heraus gründete er das Operndorf Afrika im Westafrikanischen Burkina Faso, europäische klassische Musik sollte mit afrikanischen Rhythmen verschmelzen und etwas völlig Neues erschaffen. Durch den frühen Tod Schlingensiefs ist dieser künstlerische Ansatz leider etwas in den Hintergrund getreten.

    Radmila Besic, eine Virtuosin auf der klassischen Gitarre hat nun bei einen kleinen Konzert vor Ort genau dieser Vision Rechnung getragen und die anwesenden Kinder und Lehrer in eine neue, nie zuvor gehörte Klangwelt entführt. Sehr schade dass dies von den zuständigen Mitarbeitern des Operndorfes nicht hinreichend gewürdigt wurde, dennoch bleibt dieser großartige Moment, in die Gesichter der Kinder zu blicken die nun erstmals mit dieser, für sie so fremden Musik in Berührung kamen.


    Ich habe mit NALA e.V. deren Projekte in Burkina Faso besucht und freue mich immer mehr, dass ich diese mit Benefizkonzerten unterstützen konnte.

    Wenn Sie etwas gutes tun wollen:
    Unterstützen Sie NALA bis zum 20. Oktober mit Ihrer Stimme beim Publikumspreis auf
    www.deutscher-engagementpreis.de

    Musikalische Grüße,
    Radmila
  • Ausstellungseröffnung im Malura Museum

    Am 1. Mai wurde die Skulpturenausstellung von Wolfgang Sandt im Oswald Malura Museum eröffnet. Es war schön, Teil dieser Veranstaltung gewesen zu sein: ein schönes Museum, schöne Bilder und tolle Skulpturen ... und viele interessierte und interessante Menschen.
  • Was ein wenig Beleuchtung bewirken kann...

    Im Theater "Viel Lärm um nichts" wurde am 21. und 22. April erneut "Tempus fugit - Amor manet" von der Gruppe "Die Gottesanbeterinnen: Töne - Texte - Tänze" aufgeführt. Der Unterschied zu den vorherigen Aufführungen: Die Beleuchtung!
  • 11. Mai 2017: Radmilas Wohnzimmerkonzert Nr. 5 - Akkordeon und Gitarre

    Ein besonderes Kammermusikkonzert in München: Musik - Genuss - Wohnzimmeratmosphäre
  • Kultur und Kulinarik im Fitness-Studio

    50 Jahre Kieser Jubiläum in München durch das Duo Elisabeth Niggl (Panflöte) und Radmila Besic (Gitarre) musikalisch gestaltet
  • Liebeslyrik und Gitarrenklänge

    Der Dichter Jürgen Komogowski und die Gitarristin Radmila Besic gestalten einen stimmungsvollen in Literartur-Café in Pöcking.